slider_02.jpg

Sporthunde 1 + 2

Sporthund 1

Nach dem Besuch des Junghundekurses wird im Sporthund 1 die Basis für alle Kurse gelegt, die ein genaues, exaktes Arbeiten verlangen.

Es werden folgende Schwerpunkte bearbeitet:

Einführung in

  • Führigkeit
  • Unterordnung
  • Nasenarbeit
  • Geräte

Sporthund 2

Die erworbenen Grundlagen aus dem Sporthund 1 werden vertieft und trainiert.

Um ins Obedience oder Fun-Agility eintreten zu können, ist der Besuch der Sporthund 2 Kurses Voraussetzung.

(siehe Organigramm Jahresprogramm)

Sporthund

top

template joomla by JoomSpirit